Nächste Veranstaltung

Keine Veranstaltungen gefunden

Login Form

Willkommen

Grußwort des Bürgermeisters Edmund Schaafedmund schaaf brgermeister

In diesem Jahr feiert der Musikverein 1961 Horressen e.V. sein fünfzigjähriges Bestehen. Sehr herzlich gratuliere ich im Namen der Verbandsgemeinde Montabaur wie auch persönlich zu diesem Jubiläum.

Es ist für mich eine besondere Ehre, die Schirmherrschaft über die Jubiläumsveranstaltung des Musikverein 1961 Horressen e.V. übernehmen zu dürfen.

Der Musikverein Horressen bereichert das kulturelle und gesellschaftliche Leben weit über die Grenzen der Stadt sowie der Verbandsgemeinde Montabaur hinaus. Die Palette des musikalischen Angebots ist sehr anspruchsvoll und umfangreich. Der Musikverein Horressen hat sich zu einer festen Institution im kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Stadtteils Horressen, der Stadt Montabaur und in unserer Verbandsgemeinde entwickelt.

Der hohe persönliche Einsatz der aktiven Musiker, des Dirigenten sowie der Verantwortlichen ist bewundernswert. Als besonders wichtig empfinde ich, dass im Musikverein immer wieder junge Menschen für die Musik und das musizieren in der Gemeinschaft herangeführt werden. Der Musikverein leistet dadurch einen wichtigen Beitrag, Kindern und Jugendlichen neben den musikalischen Fähigkeiten auch soziales Verhalten und Gemeinsinn zu vermitteln. Für dieses Engagement möchte ich meinen ausdrücklichen Dank und Anerkennung aussprechen. Möge dieses Jubiläum für alle und besonders für die Kinder und Jugendlichen ein Ansporn sein, sich weiterhin im musikalischen und kulturellen Bereich zu engagieren. Ich wünsche dem Musikverein 1961 Horressen e.V. und natürlich auch uns, als seinen begeisterten Zuhörern, dass dem diesjährigen Jubiläum noch viele weitere folgen mögen.

Den Jubiläumsveranstaltungen wünsche ich einen erfolgreichen Verlauf und den Gästen viel Spaß und gute Unterhaltung im Horressen.

Grußwort des Ortsvorstehers Hans Werner Nebgenhans werner nebgen ortsvorsteher

50 Jahre Musikverein 1961 Horressen e.V.-das ist ein besonderes Datum in der Geschichte dieses aktiven Musikvereins, der seit zwei Generationen das kulturelle, gesellschaftliche und kirchliche Leben in unserer Heimatgemeinde Horressen bei vielen Anlässen bereichert.

Im Namen des Ortsbeirates Horressen gratuliere ich anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums sehr herzlich und verbinde damit Dank und Anerkennung für die in dieser Zeit geleistete Kultur - und Gemeinschaftsarbeit.

50 Jahre Musikverein 1961 Horressen e.V. bedeutet auch Engagement, Einsatzbereitschaft und Freude an der Musik. Diese positive Einstellung zum Verein ist beispielhaft und verdient Anerkennung und Würdigung.

Die Freude über eine so lange Vereinsgeschichte soll auch Kraft und Motivation für die Zukunft geben. Ich wünsche dem Musikverein, dass es gelingt, junge Menschen für die Musik zu begeistern.

In diesem Sinne wünsche ich dem Musikverein 1961 Horressen e.V. für die Zukunft viel Erfolg und der Jubiläumsveranstaltung einen glücklichen Verlauf und schöne gemeinsame Stunden bei Musik und Unterhaltung.

Grußwort Heinz-Walter Barthenheier – Pfarrerheinz walter barthenheier pfarrer

„Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu anderer Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück.“

Dieses kleine und einfache Sprichwort beinhaltet eine große Wahrheit. Ich meine, sie trifft auch auf einen Musikverein zu, der durch sein musizieren anderen Menschen Freude macht. Die Musikerinnen und Musiker erfahren dadurch selbst Freude und Erfüllung immer anders, als wenn sie nur für sich selbst musizieren würden.

Dem Musikverein 1961 Horressen e.V. gratuliere ich - auch im Namen des Pfarrbeauftragten für Horressen, Herrn Diakon Dieter Wittemann - herzlich zum fünfzigjährigen Jubiläum.

Die Gemeinden des pastoralen Raumes Montabaur sind dankbar für die regelmäßige Unterstützung von Prozessionen und Gottesdienst.

Wir wünschen dem Musikverein 1961 Horressen e.V. eine gute Zukunft und Gottes Segen.

 

Grusswort Klaus Mies – Stadtbürgermeisterklaus mies stadtbrgermeister

50 Jahre Musikverein 1961 Horressen e.V. - das ist ein besonderes Datum in der Geschichte des Musikvereins, der das kulturelle und gesellschaftliche Leben nicht nur in seiner Heimatgemeinde Horressen, sondern auch weit über die Grenzen der Stadt und der Verbandsgemeinde prägt und gestaltet.

Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten gratuliere ich dem Musikverein, dem Vorstand, allen aktiven Musikern und Freunden im Namen der Stadt Montabaur sowie auch persönlich ganz herzlich und verbinde dies mit meinem Dank für das große Engagement und die vorbildliche Arbeit.

Die Freude über die lange Vereinsgeschichte sollte auch Kraft und Motivation für die Zukunft geben. Ich wünsche dem Musikverein 1961 Horressen e.V., dass es gelingt, junge Menschen für das musizieren in der Gemeinschaft zu gewinnen. Wenn dazu neue Wege erforderlich sind, sollte man diese mit Optimismus und Selbstbewusstsein gehen.

Ich wünsche dem Musikverein 1961 Horressen e.V. und natürlich auch uns, als seine begeisterten Zuhörer, dass dem diesjährigen Jubiläum noch viele weitere folgen mögen.

Ich würde mich daher freuen, wenn viele Besucherinnen und Besucher das Jubiläum zu einem besonderen Fest werden lassen.

 

Grußwort Michael Braun – 1. Vorsitzender, Musikverein 1961 Horressen e.V.michael braun vorsitzender

Liebe Musikfreunde, verehrte Gäste!

Zum fünfzigjährigen Vereinsjubiläum des Musikvereins 1961 Horressen e.V. als ich alle Gäste, Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich willkommen.

50 Jahre Vereinsgeschichte sind eine Zeit, auf die man mit Stolz zurückblicken kann. Es gab Höhen und Tiefen, aber das Ziel des Vereins ist bis heute gleich geblieben: die Erhaltung, Pflege und Förderung der Musik. Darüber hinaus macht es zweifellos Spaß, mit gleich gesinnten das Hobby „Blasmusik“ zu pflegen.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen aktiven und inaktiven Mitgliedern, die in der fünfzigjährigen Geschichte des Vereins durch ihren vorbildlichen Idealismus dazu beitrugen, dass der Musikverein 1961 Horressen e.V. auch über die Grenzen unserer Heimatgemeinde hinaus bekannt wurde. Mit Stolz blicken wir auf die Männer der ersten Stunde, die es damals sicher nicht einfach hatten, den Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Horressen zu gründen. Ebenso bedanke ich mich bei den Personen, die durch ihren unermüdlichen Einsatz die Durchführung dieses Festes ermöglichten.

Ich hoffe, dass sich der Musikverein 1961 Horressen e.V. der Pflege der Blasmusik weiterhin verpflichtet sieht und durch sein erfolgreiches Wirken stets Resonanz und Unterstützung bei der Bevölkerung findet. Dazu wünsche ich allen Mitgliedern für die Zukunft alles Gute! Auch an die Bildtitel Stück Stück Jugendlichen unseres Dorfes sowie der Stadt Montabaur richte ich die Bitte, sich aktiv an unserem Vereinsgeschehen zu beteiligen; denn nur eine breite Jugendarbeit bietet Gewähr dafür, dass unser Musikverein sich künftig noch weiter entwickeln kann. Allen Gästen und Besuchern, den teilnehmenden Vereinen und Gruppen wünsche ich viel Freude, gute Unterhaltung, ein erfolgreiches Gelingen ihrer Auftritte sowie frohe und beschwingte Stunden hier bei uns in Horressen.

Wappen

Jubiläumsspecial

Proben Termine

Die Proben des Musikvereins finden jeden Dienstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Gemeindehaus Horressen statt.
Andere Termine sind unter Veranstaltungen zu finden.